Datenschutzhinweis

 

DATENSCHUTZHINWEIS
 

Wir wissen, dass Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Informationen wichtig ist und versichern Ihnen, dass wir sorgfältig mit Ihren Daten umgehen. Wir beachten die Prinzipien der Datensparsamkeit und Datenvermeidung. Dementsprechend erheben und nutzen wir nur so viele Daten, wie zur Kommunikation mit Ihnen und zur Abwicklung einer Bestellung erforderlich sind.
 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERHOBEN UND VERARBEITET?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse zu einer Person. Durch den Besuch unserer Webseite werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet. Die Erhebung der Daten erfolgt ausschließlich in dem vom Nutzer zur Verfügung gestellten Umfang im Rahmen einer Anmeldung oder Bestellung.
 

WIE WERDEN IHRE DATEN VERWENDET?

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Erbringung vertraglicher Leistungen erhoben und verarbeitet werden, dienen lediglich zur Vertragsabwicklung. Die Daten zu Ihrer Bestellung werden während der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert und mit Ablauf der Aufbewahrungspflicht gelöscht. Wenn Sie Ihren Kundenaccount bei uns deaktivieren, löschen wir sämtliche Accountdaten.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben, die nicht im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung stehen.
 

WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESCHÜTZT?

Wir haben diverse technisch-organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den Zugriff unbefugter Dritter auf Ihre Informationen zu unterbinden. Diese Maßnahmen passen wir laufend an den aktuellen Stand der Technik an.

Bei der Übertragung Ihrer Informationen (z.B. für die Bestätigungsmail Ihrer Bestellung), benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.